Familienurlaub Aktivurlaub Wohnen & Preise
de • en

Sommer

eine märchenhafte Welt wartet auf Sie

UNVERGESSLICHE ERLEBNISSE IM SOMMER

Sommer, Sonne, Bayerischer Wald. Freuen Sie sich auf die Wald- und Berglandschaft, die in der Sommersonne zu strahlen beginnt. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, Rad- und Wanderwege warten auf Sie. Und nebenbei erfreuen Sie sich noch an der einzigartigen Natur des Bayerischen Waldes.

Nationalpark Bayerischer Wald

Während eines Aufenthaltes im Familienhotel Wastlsäge ist ein Besuch im Nationalpark Bayerischen Wald für unsere Gäste Pflicht. Der älteste Nationalpark Deutschlands erstreckt sich auf einer Fläche von 24.250 Hektar und biete 320 km gut beschilderte Wanderwege für die ganze Familie. Entdecken Sie das Nationalparkzentrum in Schönau oder Falkenstein. Buche, Tanne und Co. - Wo ist eigentlich der Unterschied? Keine Sorge, dies ist kein Test. Im Nationalpark lernen Sie alles über die Flora und Fauna des Bayerischen Waldes.

Baumwipfelpfad Neuschönau

Erleben Sie den Bayerischen Wald aus der Vogelperspektive und besuchen Sie den Baumwipfelpfade Neuschönau. Mit einer Gesamtlänge von 1.300 Meter und einer Höhe von 8 bis 25 Metern schlängelt er sich durch verschiedene Baumwipfel. Während Ihrer Wanderung hinauf auf den 44 m hohen Baumturm kommen Sie an mehreren Erlebnisstationen vorbei, die für einen besonderen Adrenalinkick sorgen. Klettern Sie über Seil- und Wackelbrücken oder legen Sie sich flach auf die Gitterliege und spüren Sie das Adrenalin, das durch Ihre Adern schießt, während Sie nach unten in die Tiefe blicken. Auf mehreren Infotafeln lernen Sie viel über den Bayerischen Wald. Oben angekommen, werden Sie mit einem atemberaubenden Ausblick über die einzigartige Landschaft des Bayerischen Waldes belohnt. Sollten Sie dann noch mehr erfahren wollen, werden auch 90-minütige Führungen angeboten, die keine vorherige Anmeldung voraussetzen. Diesen Ausflug werden Sie ganz sicher nicht vergessen.

MTB Zone - Bikerpark

Im Bikerpark Bischofsmais finden Sie Spaß für die gesamte Familie. Damit auch wirklich alle auf ihre Kosten kommen, finden sich auf den 16 Strecken passende Angebote für Profis oder auch für Anfänger. Daher können sogar die kleinsten in die Pedale treten. Mit der Gondel geht es hoch zum Parcours, auf dem Sie Jumplines, Slopestyle-Bereiche, Drops und Gaps in verschiedenen Schwierigkeitsgraden finden. Für Anfänger jedes Alters aber auch für Fortgeschrittenen bieten sich Kurse in der Bikerschule an. Eine hochwertige Ausrüstung und Räder können Sie vor Ort ausleihen.

Freibäder und Badeseen

An richtig heißen Sommertagen braucht man natürlich eine frische Abkühlung.
Rundum Bischofsmais finden Sie viele Frei- und Hallenbäder und Badeseen. Einen Katzensprung entfernt liegt das Freibad Regen. Die Kleinsten plantschen im Babybecken, während sich die Großen in der Sport- und Spaßarena mit Wasserrutsche, Riesenkrake und einem Sprungturm austoben.

 

Wer einen Badesee bevorzugt, der findet Erholung und Entspannung am Badesee Sankt Englmar mit Blick auf die Bayerwald-Berge oder dem gemütlichen Eginger See.

Wandern - Teufelstisch

Von unserem Hotel bis zum Teufelstisch spazieren Sie ca. eine halbe Stunde durch den Wald zum Teufelstisch, eine beeindruckende Felsformation, um die sich eine teuflische Sage rankt.

 

Vom Teufelstisch in 901 m Höhe haben Sie einen tollen Ausblick auf die Burgruine Weißenstein und die Stadt Regen.